Google verbannt Third Party Cookies

Ein Gastbeitrag unserer studentischen Mitarbeiterin Gökce Bulut: Google hat angekündigt, vor dem Jahr 2022 sogenannte „Third-Party-Cookies“ innerhalb des eigenen Web-Browsers „Google Chrome“ abzuschaffen. Nach Angaben von Google soll Google Chrome Nutzern keine per Tracking personalisierte Werbung mehr angezeigt werden.

Kürzlich hat Google angekündigt, das sogenannte Third Party Cookie Tracking abzuschaffen und auf personalisierte Werbung verzichten zu wollen. Dies soll zur Folge haben, dass Nutzern keine personalisierte Werbung mehr angezeigt wird. Was das zur Folge hat und ob Nutzern deshalb weniger Werbung angezeigt wird, soll im Folgenden kurz beleuchtet werden.

Continue reading